Rudolf Schiestl: Der Tod von Basel
Jan20

Rudolf Schiestl: Der Tod von Basel

Der Tod von Basel ist ein bitterböses Gedicht über die Freuden der Ehe. Es findet sich im folgenden Wortlaut als Volkslied in Simrocks Rheinsagen aus dem Munde des Volks und deutscher Dichter (1837 bei Max Hesse). Als ich ein junger Geselle war, nahm ich ein steinalt Weib; Ich hatt‘ sie kaum drei Tage, da hat’s mich schon gereut. Da ging ich auf den Kirchhof und bat den lieben Tod: Ach, lieber Tod von Basel, hol mir meine...

Mehr