Annette Kolb über Catherina Godwin
Sep18

Annette Kolb über Catherina Godwin

Begegnungen mit Mir. Von Caterina Godwin. Verlag Hans von Weber, München. Besprochen von Annette Kolb. Es sind mitunter entschieden geistreiche Renkontres: da es aber Begegnungen mit dem eigenen Ich sind, so sind es natürlich keine Begegnungen im Freien noch à distance, sondern regelrechte Begegnungen im Spiegel. Die Verfasserin steht davor und betrachtet sich bald- in dieser, bald in jener Stellung, bald so, bald anders gekleidet,...

Mehr
Casimir Wurster (1854–1913)
Mrz01

Casimir Wurster (1854–1913)

Dr. Casimir Wurster * 07.08.1854 · † 29.11.1913 Casimir Wurster wurde am 7. August 1854 in Weidenthal bei Neustadt an der Weinstraße geboren. Er war das zweite Kind des Tuchhändlers Ludwig Wilhelm Gottlieb Wurster aus Wangen/Stuttgart und dessen Ehefrau Elisabeth Wagner aus Weidenthal. Er war ein Onkel mütterlicherseits der Schriftstelerin Catherina Godwin. Casimir Wurster besuchte das Kaiserliche Lyceum in Straßburg bis zur...

Mehr
Catherina Godwin: Christus und der Sanitätsrat
Dez22

Catherina Godwin: Christus und der Sanitätsrat

CHRISTUS UND DER SANITÄTSRAT Von Catherina Godwin    Der Sanitätsrat wird dir auf die Schulter klopfen und also sprechen: Mein Lieber, was für Ideen! Ich bitte Sie, treiben Sie Sport, Bewegung, nicht immer in der Stube hocken und Gefühlen nachhängen. Etwas Zerstreuung, Sakrament, hängen Sie die Theologie an den Nagel! Schade, daß Sie etwas schwach auf der Brust sind, Ihnen fehlt der militärische Drill. Und nun Kopf hoch, mein Lieber,...

Mehr
Catherina Godwin – Quellenverzeichnis
Jul31

Catherina Godwin – Quellenverzeichnis

  QUELLENVERZEICHNIS ZU CATHERINA GODWIN     1. SEKUNDÄRLITERATUR: Monika Dimpfl: Begegnungen mit Mir. Rundfunk-Manuskript, München 1990, 21 Ss. Nachgelassene Briefe im Kalliope-Verbund 2. GENEAOLOGISCHE INFORMATIONEN: Sterbeeintrag Marie Springborn, Geburts- und Heiratseinträge Marie Elisabeth Studemund und Emmie Klara Studemund In: Registres paroissiaux et documents d’état civil,  > Archives départementales du Bas-Rhin,...

Mehr
Oskar Loerke über Catherina Godwin
Jul27

Oskar Loerke über Catherina Godwin

CATHERINA GODWIN · DIE FRAU IM KREISE · München: Hyperionverlag 1920 In der Öde unserer gegenwärtigen Erzählungsliteratur ist dieses selbständige Buch eine Erquickung. Das „selbständig“ meint die Vorbedingungen in der Verfasserin mehr noch als ihre Leistung. Sie ist weder auf der Flucht vor dem Gefühl, einer offiziell gewordenen Weise zu erfinden, zu begründen, zu führen, – noch ist sie naiv befangen in irgendeiner besonderen...

Mehr
Catherina Godwin – Das Werksverzeichnis
Jul24

Catherina Godwin – Das Werksverzeichnis

CATHERINA GODWIN (*12.Mai 1884 in Straßburg, † 27.Mai 1958 in Baden-Baden) WERKSVERZEICHNIS Nachfolgend eine Liste der zwischen 1909 und 1933 erschienenen Veröffentlichungen Catherina Godwins. Die Angaben basieren ausschließlich auf eigenen Recherchen. Sie sind den Druckvermerken der entsprechenden Werke, zeitgenössischen Buchbesprechungen und Inseraten sowie der einschlägigen philologischen Sekundärliteratur entnommen. Dieser...

Mehr